COUDOULOUX
COUDOULOUX

Unser Ferienhaus Coudouloux liegt am Ortsrand des südfranzösischen Städtchens Anduze (38 km von Nîmes), bekannt als „Porte des Cevennes“ – Eingangstor zu den Cevennen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Badefluss Gardon mit seinen wunderschönen gut erreichbaren Bademöglichkeiten und der einzigartige Bambuswald Europas, die Bambouseraie de Prafrance.

Das grüne, weitläufig terrassierte Außengelände mit vielen sonnigen aber auch schattigen Plätzen läd ein zum Verweilen und Träumen. Unter Oliven-, Feigen-, und Lorbeerbäumen sitzend können Sie ihren Blick über die Berg- und Hügelketten der Cevennen gleiten lassen.

 

Die 8 x täglich am Haus vorbeifahrende und nicht nur von Kindern geliebte kleine „Train a vapeur“ erinnert an das ursprüngliche Leben der Cevennenbewohner. Noch heute erlebt  man in den Cevennen wie Menschen über Generationen hinweg in Handarbeit ihren Lebensraum gestaltet und kultiviert haben.



Tauchen Sie ein in dieses einfache südfranzösische Leben bei einer Wanderung, einem Ausflug in eines der umliegenden malerischen Städtchen oder auf einem der geselligen Wochenmärkte.

Die in der Nachbarschaft liegende Bambouserai und die Grotte de Trabuc haben fast ganzjährig ihre Tore geöffnet und in den Sommermonaten gibt es in Anduze und Umgebung viele regsame Angebote und Veranstaltungen wie das Keramik- oder das Musikfestival, Austellungen, Konzerte und den Nachtmarkt.